Herzlich Willkommen

Dortmund, die alte Reichs- und Hansestadt hat ihr Gesicht in den letzten Jahrhunderten mehrfach verändert.
Das Mittelalter war geprägt vom Fernhandel und Dortmund hatte eine einflussreiche Stellung im Verbund der Hanse.

Ab der Mitte des 19ten Jahrhunderts explodierte die Gründung von Industrieunternehmen, die Menschen strömten nach Dortmund und fanden hier Arbeit.

Dortmund – Der Dreiklang – “Kohle – Bier und Stahl” war überall bekannt und in aller Munde. Seit dem Zechensterben und der Stahlkrise befindet sich Dortmund, wie auch das gesamte Ruhrgebiet, in einem gewaltigen Strukturwandel.

Heute präsentiert sich die Stadt innovativ und investiert in Zukunftsbranchen, wie IT, Mikrosystemtechnik, Logistik, Biomedizin, um nur einige Bereiche zu nennen.

Die DOG’s – wer sind wir?

Acht Veranstalter/Gästeführer haben die Interessengemeinschaft  “Dortmunder Gästeführer” im Jahr 2014 gegründet.

Mit der Plattform www.dortmunder-gästeführer.de stellen sich die teilnehmenden Veranstalter/Gästeführer sich und ihr individuelles Programm kurz vor. Die Webseite ist eine rein informelle Seite und leitet Sie direkt auf die Webseiten der einzelnen Veranstalter/Gästeführer. Wenn Sie Fragen oder Interesse zu den einzelnen Führungen und Gästeführern haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Informationen zu uns und unseren Angeboten finden Sie unter dem Menüpunkt „Dortmunder Gästeführer“.

Jeder  “DOG” bietet ein individuelles und facettenreiches Programm. Angeboten werden neben  öffentlichen Führungen auch individuelle Gruppenführungen. Egal ob 2 oder 200 Personen, ob zu Fuß, im Bus, mit dem Schiff oder auf dem Fahrrad. Die DOG’s planen, organisieren und gestalten für jeden die passende Stadtführung.

Aktuelle öffentliche Führungen samt Verlinkung finden Sie unter dem Menüpunkt  „Öffentliche Führungen“.